25Mrz 2018

Betriebsferien  2018:

11. Mai Himmelfahrt
Vertretung: Dr. Meier zu Biesen in Cappel

30. April
Vertretung: Dr. von Ohlen und Herr Hanselle in Blomberg

28. Mai – 1. Juni
Vertretung: Praxis am Ostring, Herr Hanselle, Dr. Mück und Herr Holste in Blomberg, Dr. Meier zu Biesen in Cappel

30. August – 3. September Sommerferien
Vertretung: Praxis Am Ostring, Herr Hanselle, Dr. Mück und Herr Holste in Blomberg, Dr. Meier zu Biesen in Cappel

22. – 26. Oktober Herbstferien
Vertretung: Herr Hanselle, Dr. von Ohlen, Dr. Mück und Herr Holste in Blomberg, Dr. Meier zu Biesen in Cappel

27. – 28. Dezember Weihnachtswoche
Vertretung: Praxis Am Ostring in Blomberg

30Jan 2018

Dauerrezepte und Überweisungen sind auf diesen Wegen einen Werktag vor der Abholung zu bestellen:

  • Telefon-Anrufbeantworter: 05235 9606-0, Wahltaste 1
  • Bestellformular zur persönlichen Abgabe oder als Faxnachricht
  • Telefax: 05235 9606-14
  • Email rezepte@praxisamheutor.de

Damit sich unsere MFAs die nötige Zeit für Sie in der Praxis nehmen können, bitten wir Sie die oben genannten Wege für die Rezeptbestellungen einzuhalten.

30Jan 2018

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

wir danken Ihnen, daß sich bisher über 600 Patientinnen und Patienten in das Hausarztprogramm eingeschrieben haben und sich somit gegenüber ihrer Krankenkasse zu uns als Ihre Hausarztpraxis bekennen. Damit genießen Sie die Behandlungsvorteile der Hausarztzentrierten Versorgung (HzV) und sichern sich das breite Behandlungsspektrum Ihrer Hausarztpraxis vor Ort. Die Teilnahme am Hausarztprogramm (HzV) ist für Sie kostenfrei.
Die Vorteile des Hausarztprogrammes auf einen Blick:

 

  • Stärkung der Lotsenfunktion des Hausarztes mit hausärztlicher Rundumversorgung.
  • Führen einer vollständigen Krankenakte mit der wir auch bei Reha- und Rentenanträgen helfen können.
  • Hilfe bei der Organisation und Koordination medizinisch dringlicher Facharzt- und Krankenhaustermine.
  • Komplette Koordination Ihrer Versorgung mit Medikamenten auch hinsichtlich Wechselwirkungen und Unverträglichkeiten.
  • Weniger Verwaltung und Bürokratie, damit mehr Zeit für Ihre individuelle Betreuung.
  • Erhöhte Servicequalität bei gehobener Praxisausstattung auf dem aktuellen Stand der Technik.
  • Kleinchirurgische Eingriffe direkt hier vor Ort.
  • Kostenlose Kurzbescheinigungen außerhalb der kassenärztlichen Grundversorgung.
  • Kostenlose Neuraltherapie.